Schulter

Heute beobachte dich doch einmal wo deine Schultern sind.

Hast du den Kopf eingezogen?

Erinnere dich immer mal wieder daran, das deine Schultern nach unten gehören.

Die Körperhaltung beeinflußt wie du dich fühlst.

gehe also nicht mit eingezogenen Kopf ängstlich durch die Welt.

18.8.08 13:24

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen